Besuch im Bugginger Rathaus

Klasse 3a erkundet "unser Dorf Buggingen"

Am Freitag, dem 29. März 2019 hat die Klasse 3a das Rathaus besucht.

Als Allererstes durfte unsere Klasse in den Sitzungssaal. Dort hat uns Hauptamtsleiterin Frau Sonja Pfeiffer, die im Rathaus angestellt ist, alle unsere Fragen übers Rathaus beantwortet. Nach der Fragerunde durften wir das Rathaus besichtigen. Wir waren zuerst im großen Bürgersaal, dem Bugginger Kino. Danach durften wir in jedes einzelne Büro. Da haben uns die Mitarbeiter nochmals erklärt, für was sie zuständig sind. Im Büro von Frau Pfeiffer durften wir zwei ganz alte Bücher anschauen. Früher mussten noch alle Daten von Hand in Bücher geschrieben werden, weil es keine Computer gab. Leider konnten wir dem Bürgermeister Herrn Ackermann keine Fragen stellen, weil er eine Besprechung hatte. Zum Schluss durften wir noch in den Keller, in dem uralte Bücher und Akten gelagert sind.

Mir hat dieser Besuch im Rathaus viel Spaß gemacht. Der Keller mit den alten Büchern und Akten hat mir am besten gefallen.

Im Namen der Klasse bedankt sich für die tolle Führung - Nicolas, 3a