Aus Gründen des Datenschutzes stehen Ihnen zu diesem Beitrag keine Fotos mehr zur Verfügung.

Besuch aus Frankreich

Parlieren mit Händen und Füßen

Beiderseits auf dem Postwege mit Fotos uns Steckbriefen - und anderen Briefen - angebahnt stand für die Viertklässler endlich der erste Besuchstag der deutsch-französischen Begegnung bevor: der Besuch der französischen Partnerklassen CM1C+CM1B.

Von Lampenfieber und allerlei Fragen begleitet erwarteten die beiden vierten Klassen der Grundschule Buggingen am 25. und 26. Februar 2019 ihre französischen Partnerklassen der École St. Ursule aus Riedisheim (bei Mulhouse).

Nach - gefühlt - endlosem Warten traf am Morgen des Besuchstages schließlich der elsässische Bus-Express ein und entlud ebenso aufgeregte Mädchen und Jungen, welche die Viertklässler mit einem launigen Lied willkommen hießen und sogleich in die erste Hofpause abschleppten.
Nach einer sportlichen Tour d' Europe in der Turnhalle durften sich die kleinen wie die großen Gäste am bunten Überraschungsbuffet gütlich tun, ehe es an die Gestaltung der - wunderschönen - Erinnerungs-T-Shirts ging.

Jene werden unsere Viertklässler ebenso wie die französischen Briefpartner spätestens am 25. Juni 2019 wieder tragen, wenn sich die Bugginger Viertklässler zum Gegenbesuch nach Riedisheim aufmachen.

Darauf freuen wir uns schon - à très bientôt alors!

P.S. Un grand merci an die umsichtige Unterstützung unserer Eltern, welche diesen Besuchstag auf vielfältige Weise mittrugen!