Gewalt oder nicht - immer ein Entscheidungsmoment

Präventionsworkshop in Klasse 3a

Welche Formen von Gewalt es gibt, ob äußerlich oder innerlich, wie lange es dauert, bis erfahrene Gewalt verarbeitet ist, was wir selbst dazu beitragen, wie wir uns vor Gewalt schützen können ...

Dies alles bearbeitete Schulsozialarbeiterin Adelaide Banne gemeinsam mit uns.
Wir lernten viel und konnten uns über eigene Erfahrungen austauschen. Unsere Ziele haben wir in einem Vertrag festgelegt und unterschrieben.
Hoffen wir, dass diese auch in der Zukunft gelingen mögen. Für den Notfall haben wir von Frau Banne eine kleine Karte bekommen. Wenn etwas schiefgelaufen ist, erinnert uns jene daran, dies auch wiedergutzumachen.
Denn wie bei jeder Form von Gewalt geht auch hier ein bewusstes Entscheidungsmoment voran:
Lass' ich es - oder mach' ich es?

Der Schulsozialarbeiterin und der 3a ein großes Kompliment für die engagierte Begegnung.
Frau Banne sagen wir für ihren Einsatz herzlichen Dank!