Mit der Kuh auf Du

Tierspurenwanderung der 3a

Auf den Spuren von Dachsen, Rehen und so manch anderem Getier machte sich die Klasse 3a der Grundschule Buggingen am 8. Februar 2019 auf Winterwanderung.
Dabei gab es einiges zu entdecken: unterirdische "Bauten", Pfotenabdrücke, Verbissspuren und seltsame weiße Steine (Lecksteine). Nicht zuletzt galt es auch die Klassenkuh Franka zu finden, welche sich am frühen Morgen auf eigene Faust auf Wanderschaft begeben hatte.

Doch das Glück war auf der Seite der motivierten Mädchen und Jungen. Von schönstem Sonnenschein und milden Temperaturen verwöhnt gelang nicht nur das Wiedersehen mit Franka - auch fanden sich jede Menge heißer Kakao, ein gemütlicher Ort zum Vespern und Spielen sowie zum Aufhängen der selbstgemachten "Futterhänger".
Viel zu früh musste an den Rückweg zur Schule erinnert werden.

Dort hieß es nach einer kleinen Abschlussrunde fröhlich "Uuuund Tschüß!" und die Kinder durften sodann müde aber zufrieden in ihr wohlverdientes Wochenende aufbrechen.

Den Mamas, welche als Wanderbegleitung die Spurensuche ermöglicht haben, ein herzliches Dankeschön für das Zeitgeschenk und die gute Stimmung!