Mit Kastanien die 100 erklimmen

Die Klassen 2a und 2b erweitern ihren Zahlenraum und zählen Kastanien

Hundert hört sich nach ganz schön viel an. WIE groß dieser Zahlenraum tatsächlich ist, erfuhren die Kinder der Klassen 2a und 2b in einer großen Zählaktion im Rahmen des Mathematikunterrichts mit ihren Lehrerinnen Frau Reichert-Fuchs und Frau Mundt.
Es wurden – passend zur stürmischen Jahreszeit - 100 Kastanien gezählt.

In Fünfer- und Zehnerreihen arbeiteten die beiden Klassen sich eifrig voran, legten in Gruppen Hunderterfelder und erfuhren so handlungsorientiert, auf welche Arten und Weisen sich große Zahlen zusammenfassen und am besten zählen lassen.

Die Kinder hatten großen Spaß beim Lösen der gemeinsamen Herausforderung und lernten neben dem Bündeln von Zahlen, wie kurzweilig das Erlernen von Unbekanntem sein kann, wenn man gemeinsam anpackt und sich Aufgaben aufteilt.